Sonderanfertigungen

Sonderanfertigungen von Freyhand

Schau in unsere Galerie um Sonderanfertigungen zu sehen, die wir bis jetzt gebaut haben!

Galerie

 

Lieber Kunde, liebe Kundin,

wir freuen uns, dass du Dich für eine LARP Waffe von Freyhand interessierst! Für
einen reibungslosen Ablauf Deiner Anfrage möchten wir Dich bitten, den folgenden
Text genau durchzulesen und alle Fragen möglichst sorgfältig aber knapp zu beantworten.

Briefing

Du möchtest Dir eine Waffe nach Deinen Vorgaben und Wünschen anfertigen lassen.
Dafür brauchen wir von Dir einige Informationen.

1. Vorlagen

Suche nach geeigneten Vorlagen zu Deiner Wunschwaffe. Das können Fotos oder
Zeichnungen sein, ein Screenshot aus einem Film oder beispielsweise ein Bild einer
Tabletop-Figur. Eine wunderbare Inspirationsquelle sind auch Artbooks zu Filmen. Du
findest sie am besten unter “the art of (film x)” im Internet. Außerdem solltest Du
auch einmal einen Blick in unsere Galerie werfen, vielleicht gibt es dort ja die eine oder
andere Waffe, die schon ungefähr Deinen Vorstellungen entspricht. Vielleicht schickst
Du uns auch ein Bild des Kostüms zu dem die Waffe passen soll, das kann für uns sehr
hilfreich sein, um den richtigen Stil für Dich zu finden.

Tipp:

Es ist nicht unbedingt notwendig, dass Du selbst eine Zeichnung anfertigst,
oft ist das aber sehr hilfreich für uns, selbst wenn die Zeichnung nicht besonders gut ist.

2. Beschreibung

Anhand Deiner Bilder erstellen wir Dir ein individuelles Angebot. Dafür müssen wir
wissen, ob Du die Waffe ganz genau so haben möchtest wie auf Deiner Vorlage oder nur
so in etwa. Das macht oft einen erheblichen Unterschied.

Ordne Deine Waffe am besten einer der folgenden Kategorien zu:

Basis:

Eine Waffe mit geradem Kernstab und einer schlichten Silhouette mit wenigen Details
und Standard-Bemalung. Gleiches gilt für Schilde.

Premium:

Eine Waffe mit geradem oder geschwungenem Kernstab, oder ein gewölbter Schild
mit Details aus unserem Standard Repertoire (s. Galerie)

High End:

Besonders außergewöhnliche Waffen oder Schilde. Extrem detailreich, prunkvoll,
protzig, abgefahren, fancy, verspielt, kollosal, extrem, krass… Wenn das Attribute
sind, die Deinen Wünschen entsprechen, solltest Du diese Kategorie auswählen.
Möglicherweise können hier auch ungewöhnliche Materialien zum Einsatz kommen,
wie z. B. Sackleinen, Federn, Fell etc.

3. Lege den Stil fest

Damit wir besser verstehen, welchen Stil Du haben möchtest, wäre es toll, wenn Du
ein Genre und einige der folgenden Attribute auswählst, die Deine Waffe gut beschreiben.

Genre:

  • High Fantasy
  • Historisch, authentisch
  • Steampunk
  • Endzeit
  • Jetztzeit
  • Sci-Fi
  • Manga
  • Gothik, Vampire
  • Cuthulhu, Vintage, 20er
  • Beschreibe selbst ein Genre..

Attribute:

  • rustikal
  • naturverbunden
  • exotisch
  • adelig, prunkvoll, edel
  • brutal, aggressiv
  • verspielt, elegant, detailverliebt
  • rostig, schartig, abgewetzt
  • magisch
  • klerikal, ehrwürdig
  • beschreibe selbst Attribute..

4. Preislicher Rahmen

Wie viel möchtest Du ungefähr ausgeben (von bis)? Zögere bitte nicht diese Angabe zu machen,
auch wenn Dein Budget nicht so groß ist. Wir versuchen gerne einen passenden Vorschlag für Dich zu finden. Zum Beispiel beeinflusst schon die Auswahl der Kategorie
(Basis, Premium, High End) den Preis ganz maßgeblich.

5. Maße und Farben

Bitte überlege Dir die Maße Deiner Waffe. Höhe, Breite und Länge sind natürlich wichtig, aber auch die Abmaßungen von Details wie Parier, Grifflänge und Knauf etc. sind
für uns interessant. Eine kurze Angabe zur Farbgebung ist ebenfalls nützlich.

6. Angaben zum Griff

Standardmäßig sind unsere Griffe mit Bleiband beschwert und mit Leder umwickelt.
Soll Dein Griff eine besondere Farbe haben oder möchtest Du auf das Bleiband verzichten? Lass es uns wissen.

7. Liefertermin

Die Lieferzeit für unsere Sonderanfertigungen beträgt ab dem Start des Auftrags (nicht Eingang der Anfrage) bis zu 16 Wochen. Wenn du einen konkreten Termin hast bis zu
dem Deine Bestellung fertig sein soll, teile uns das bitte mit. Je nach Auftragslage,
können wir Deine Waffe dann evtl. vorziehen.Tipp: Plane einfach eine Woche als Puffer zur Sicherheit ein. Wir geben uns größte Mühe alles zeitnah zu bearbeiten, aber wir können natürlich nicht für jede Eventualität garantieren.

8. Das ist mir besonders wichtig

Gibt es noch etwas, das wir wissen sollten? Etwas, das Dir besonders am Herzen liegt?

 

Weiterer Ablauf

Toll, dass Du Dir die Zeit genommen hast, alles durchzulesen und zu beantworten.
Schicke nun eine Mail mit Deinem Briefing und Deinen Kontaktdaten (Vollständiger
Name, Adresse, Telefonnummer, Erreichbarkeit) an support@freyhand.com

Unser Werkstatt Team wird sich Deine Anfrage ansehen, Dir schnellstmöglich ein Angebot dazu machen und Dir die Lieferzeit mitteilen.

Hinweise:

Wir werden keine exakte Skizze Deines Auftrags anfertigen, da uns das extrem viel
Zeit kostet, die wir lieber in die Fertigung Deiner Bestellung investieren möchten.
Sollte Dir Deine Waffe nicht gefallen, kannst Du Deinen Auftrag in den meisten Fällen unkompliziert stornieren (wir behalten uns an dieser Stelle vor, sehr spezielle Anfertigungen, die nicht ohne weiteres einen anderen Abnehmer finden können hiervon auszuschließen).

Schreibe einen Kommentar